Die Insel Kihnu

Die Insel Kihnu ist klein – aber oho! Hier gab es einst Robbenjäger und Fischer und die Traditionen des Eilands wurden sogar bereits zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Insel ist bei Gästen aus der ganzen Welt beliebt, die ihr farbenfrohes ländliches Leben erkunden möchten.

Kihnu ist für jeden reizvoll, der sich für das estnische Kulturerbe und ländliche Architektur  interessiert oder einfach nur eine frische Meeresbrise einatmen möchte. Und wenn Sie sich einmal richtig in die Kultur der Insel vertiefen möchten, dann besuchen Sie Kihnu zu den traditionellen Festtagen wie Weihnachten, Mittsommer oder dem Tag der heiligen Katharina.

Aktivitäten