Quelle: Elen Juurma

Tour auf der Insel Kihnu

Die Insel Kihnu ist die siebtgrößte Insel Estlands. Die Überlieferungskultur von Kihnu - Kleidung, Sprache, Musik, Handarbeit - gehört zum UNESCO-Welterbe, in die Liste der Meisterwerke der mündlichen Überlieferung. Am besten sieht man es im Museum von Kihnu.  

Die Insel Kihnu ist ein idealer Ort, um Spaziergänge zu unternehmen, zu angeln, Fahrrad zu fahren und freundliche Inselbewohner kennen zu lernen! Die beste Weise, die Insel zu entdecken ist vor Ort ein Fahrrad zu mieten oder es vom Festland mitzunehmen. Auf der Insel gibt es mehrere Fahrradverleihe und auch die meisten Unterbringungsstätten verleihen Fahrräder.

Die Tour von Kihnu beginnt am Hafen und führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Kihnu.

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia