Wanderweg im Hochmoor Kakerdaja

Dieses Hochmoor ist eines der größten Hochmoore in Kõrvemaa. Die Größe des Hochmoormassives beträgt ca. 1000 Hektar. Die Besonderheit des malerischen Hochmoores mit vielen Moorteichen ist dessen Zweistufigkeit, d.h. es hat einen auf zwei verschiedenen Höhen liegenden Moorteichengürtel.

Im Frühling und Herbst machen auf hiesigen Moorteichen Tausende Wasservögel eine Zwischenlandung. Inmitten des Hochmoores liegt der See Kakerdaja.

Dreiviertel Kilometer östlich vom See Kakerdaja liegt die Moorinsel Hiiesaar, die einen 2,6 ha großen und artenreichen Waldbestand hat, offensichtlich eine vorzeitige Zufluchts- und Opferstätte. Auf einem Hügel ist mal auch ein Opferstein gewesen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia