Home > Die Kirche von der Verklärung des Herrn in Tallinn

Die Kirche von der Verklärung des Herrn in Tallinn

Adresse: Suur-Kloostri tänav 14, Kesklinna linnaosa, Tallinn | Auf der Karte zeigen
Handy: (+372) 565 1090
Telefon: (+372) 646 4003
E-Mail: aleksander.sarapik@eoc.ee

Die Estnische Apostolische Orthodoxe Kirche wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Es handelt sich um eine mittelalterliche Klosterkirche des Heiligen Michael der Frauenzisterzienser, die im Jahr 1732 zur Hauptkirche von der Verklärung des Herrn umgebaut wurde.

Eine wunderschöne über 290 Jahre alte barocke Ikonostase (1720) ist eines der großzügigsten Kunstwerke der Barockzeit in Estland und gleichzeitig auch eine der ältesten Ikonostasen, die erhalten geblieben ist. Das Grabmal des Heiligen Märtyrers Platon in der Kirche, das Denkmal im Kirchhof und die älteste Kirchenglocke Tallinns im Kirchenturm machen die Kirche noch interessanter.

Vom Turm eröffnet sich ein Rundum-Panorama.

Zeiten und Preise

01.01–31.12

Sonntag: 09:00 - 14:00
Montag–samstag: geschlossen

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Objektbeleuchtung

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume