Die Ruinen der Vasallenburg Angerja

Die Vasallenburg Angerja wurde in 14.–15. Jh. errichtet und ist später mehrmals umgebaut und an die Erfordernisse der Zeit angepasst worden. Interessant zu wissen:
* Die Burg Angerja ist eines der ältesten Steinbauwerke in Raplamaa. * Die Vasallenburg wurde vermutlich im Livländischen Krieg zerstört, bis heute sind deren hohe Mauerteile erhalten geblieben. * Der Volksmund sagt, dass unter der Burg hindurch ein Geheimgang unter das Herrenhaus Salutaguse führt.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Angerja küla, Kohila vald, Rapla maakond

Zugang

  • Mit Ausflugsbus
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw

Koordinaten

59°11'28''N 24°49'33''E | Herunterladen der GPX-Datei