Moore bilden die urtümliche Schönheit der estnischen Natur

Home > Die Ruinen der Vasallenburg Angerja

Die Ruinen der Vasallenburg Angerja

Adresse: Angerja küla, Kohila vald, Rapla maakond | Auf der Karte zeigen

Die Vasallenburg Angerja wurde in 14.–15. Jh. errichtet und ist später mehrmals umgebaut und an die Erfordernisse der Zeit angepasst worden. Interessant zu wissen:
* Die Burg Angerja ist eines der ältesten Steinbauwerke in Raplamaa. * Die Vasallenburg wurde vermutlich im Livländischen Krieg zerstört, bis heute sind deren hohe Mauerteile erhalten geblieben. * Der Volksmund sagt, dass unter der Burg hindurch ein Geheimgang unter das Herrenhaus Salutaguse führt.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume