Safari und Moorschuhwanderung im Moor Kakerdaja

Eine Wanderung, an der es sich lohnt, viermal im Jahr teilzunehmen!

Im Herbst finden Sie sich inmitten von Preiselbeeren und bunten Blättern, im Winter aber können Sie hier über die dicke Schneedecke schweben. Im Frühling erwacht die Natur, murmelt das Wasser und singen die Vögel, im Sommer aber lockt das Moor mit seinen warmen Teichen, wo man schwimmen kann. 
Ein außerordentliches Erlebnis bietet Moor-Safari mit einem Safariwagen ZIL!

Wir treffen uns im Wohlseinzentrum Paunküla, verstauen die Teilnehmer in Autos und beginnen mit der Fahrt ins Moor Kakerdaja. Auf dem Weg halten wir an der Gedenkstätte Kautla, ziehen die Moorschuhe an und wandern ca. 4 km im Moor. Nach der Wanderung nehmen wir eine tüchtige Mahlzeit zu uns. 

Die Wanderungen finden statt für die Gruppen ab 15 Mitgliedern.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia