Home > Der Flaggenmast Estlands in Otepää

Der Flaggenmast Estlands in Otepää

Adresse: Lipuväljak tn, Otepää, Otepää vald, Valga maakond | Auf der Karte zeigen
Homepage: http://eestilipp.err.ee Externer Link

Im Stadtzentrum von Otepää weht an der Spitze des höchsten Flaggenmastes von Estland die blau-schwarz-weiße estnische Staatsflagge. Die Flagge wurde am Tag der estnischen Flagge, am 4. Juni 2009, als 125 Jahre seit der Einweihung und Segnung der ersten blau-schwarz-weißen Flagge verstrichen waren, am 20 m hohen Flaggenmast aufgezogen. Wussten Sie, dass die am 4. Juni 1884 eingeweihte Flagge zunächst als die Erkennungsflagge der estnischen Studenten sowie anschließend als estnische Nationalflagge diente und die blau-schwarz-weiße Farbenkombination bei Gründung der Republik Estland zu den Staatsfarben erklärt wurde? Heutzutage hat am Einweihungsort der Flagge, in Kirikumõisa, im ehemaligen Pastoratsgebäude, das Museumszimmer der estnischen Flagge geöffnet.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Objektbeleuchtung
  • Kostenloses Parken

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries