Gutshof Kõue

Der Gutshof Kõue, errichtet vor 1241, bekam im Jahre 2006 neue Besitzer.

Bei der Durchführung der Renovierungsarbeiten wurde aus der vielfältigen Geschichte des Gutshofes Inspiration geschöpft und dank der fantasiereichen Renovierung unterscheidet er sich von anderen Gutshöfen.

Im Herrenhaus des Gutshofes Kõue ist ein Boutique Hotel mit 19 verschiedenartigen Zimmern eingerichtet. Hier befinden sich auch das ausgezeichnete Restaurant "Kaheksa Jalga", ein Weinkeller und eine Zigarrenstube, eine Bibliothek und Sauna mit Innenpool. Der Ballsaal und andere kleinere Räume eignen sich gut für die Durchführung verschiedener Veranstaltungen.

Hier kann man sich an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen beteiligen und das Erbe des ehemaligen Besitzers des Gutshofes, des berühmten baltdeutschen Forschungsreisenden Otto von Kotzebu kennen lernen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia