Der Nationalpark Lahemaa

Der Nationalpark Lahemaa ist für einen Tagesausflug von Tallinn aus prädestiniert – ein Vorgeschmack auf natürliche und Kulturlandschaften in Estland.

Lahemaa liegt an der Nordküste Estlands und ist ein idealer Ort zum Wandern und zum Betrachten der Natur. Sie finden steinige und sandige Strände, malerische Moore, Kiefern- und Klippenwälder, Flüsse, die sich in das Kalksteinkliff eingegraben haben sowie Findlinge aus der letzten Eiszeit.

Lahemaa ist eines der bedeutendsten Gebiete Europas zum Schutz der Wälder, und hier leben zahlreiche große Säugetiere. Im Süden des Nationalparks bietet das bewaldete Kõrvemaa Elchen, Wildschweinen, Braunbären, Luchsen, Füchsen und anderen wild lebenden Tieren ein Zuhause.

Aktivitäten