Der Strand Tõrvanina

Der Strand Tõrvanina ist der nächste Sandstrand der Stadt Kärdla, wo an der Küste zwischen den Strandkiefern der Zeltplatz von RMK liegt. Tõrvanina ist bekannt durch seinen weißen singenden Sand, auch der Meeresboden ist sandig. Von Kärdla bis Tõrvanina kann man einen 5,5 km langen Wanderweg entlang auch zu Fuß gehen.

Baden im Meer auf eigene Gefahr, weil der Strand amtlich kein Badestrand ist und der Rettungsdienst fehlt. 

Der Strand Tõrvanina ist der nächste Sandstrand der Stadt Kärdla, wo an der Küste zwischen den Strandkiefern der Zeltplatz von RMK liegt. Tõrvanina ist bekannt durch seinen weißen singenden Sand, auch der Meeresboden ist sandig. Von Kärdla bis Tõr

Eigenschaften und Ausstattung