Quelle: Mart Vares

Saunas

Sie können unmöglich nach Hause fahren, bevor Sie nicht die gute alte estnische Sauna ausprobiert haben. Die erste schriftlichen Erwähnung der Tradition stammt aus dem 13. Jahrhundert; der Brauch selbst ist jedoch viel älter. Am besten genießt man die Sauna mit Freunden und in der Natur.

Die von der UNESCO erwähnte Rauchsauna ist wohl mehr estnisch als jedes andere Erlebnis, auf Wunsch bereiten wir aber auch gerne eine finnische Sauna für Sie vor. Nach einem langen Tag in der Natur gibt es nichts Besseres als sich mit Honig zu überziehen – und dann vielleicht den neuen Ausdruck „whisking“ kennenzulernen, auch bekannt als „behutsames Schlagen“.
Entgegen des vielleicht alarmierenden Namens ist „whisking“ ein gesundes Peeling mit Birkenzweigen und ein fester Bestandteil der authentischen Saunatradition in Estland. Esten lieben ganz einfach ihre Sauna – in fast jedem Sommerhaus, Heilbad und Landhäuschen finden Sie eine solche.

Aktivitäten
Newsletter