Estnisches Nationales Sinfonieorchester: Konzertreihe "Maestro"

Estonia puiestee 4, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Ticket kaufen Karte anschauen

Die neue Saison des Estnischen Nationalen Sinfonieorchesters (ERSO) beginnt mit einem festlichen Auftakt unter Anleitung des Chefdirigenten Olari Elts, aufgeführt werden Gustav Mahlers erste und Erkki-Sven Tüürs zehnte Sinfonie. Das Konzert wird mit dem Werk "Tuning Up" von Edgard Varèse, dem Vater der elektronischen Musik eröffnet.

ERSOs lebenslanger Ehren-Chefdirigent Neeme Järvi wird im Herbst wieder vor dem Orchester stehen. Auf dem Programm steht eine Auswahl an Opern-Ouvertüren deutscher Komponisten und Joachim Raffs neueste, 11. Sinfonie mit dem Titel „Der Winter". 
Es werden auch die vierte Symphonie von Jean Sibelius und die siebte Symphonie von Einojuhani Rautavaara aufgeführt.
Das Orchesterkonzert von Witold Lutosławski und Richard Wagners „Polonia" beschließen die „Maestro"-Reihe.

Zeiten und Preise
Kesklinna linnaosa, Estonia kontserdisaal, Tallinn

    Estnisches Nationales Sinfonieorchester: Konzertreihe "Maestro" präsentiert "Järvi und Herbstklassiker"

  • 07.10.2022, 19:00 - 21:00

  • Estnisches Nationales Sinfonieorchester: Konzertreihe "Maestro" präsentiert „Hannu Lintu und Sibelius“

  • 16.12.2022, 19:00 - 21:00

  • Estnisches Nationales Sinfonieorchester: Konzertreihe "Maestro" präsentiert "Antoni Wit und Marcel Kits"

  • 03.02.2023, 19:00 - 21:00

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Estonia
Straßenbahn: Viru
Obus: Estonia
Koordinaten
Karte anschauen
Newsletter Newsletter