Feuerwaffenmuseum in Tallinn

Das Feuerwaffenmuseum gibt einen klaren Überblick über die Entwicklung der Feuerwaffen vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis zum heutigen Tag. Bei der Ausstellung der Waffen hat man die Zeitachse befolgt. Für jedes Exponat gibt es technische Informationen und einen kurzen historischen Überblick. Wir haben auch die wichtigsten Ereignisse in der Entwicklung der Feuerwaffen hervorgehoben.
Das allerwichtigste ist, dass man viele Feuerwaffen auch mit eigenen Händen anrühren und in der Schießbude des Museums ausprobieren kann.

Der Besuch des Museums ist gratis, wenn wenigstens eine Person das Schießbude-Paket "LASKMINE AJALOOLISTEST RELVADEST" (DT. SCHIEßEN AUS HISTORISCHEN WAFFEN) bestellt.

Der Besuch des Museum erfolgt auf vorherige Anmeldung!

Das Feuerwaffenmuseum gibt einen klaren Überblick über die Entwicklung der Feuerwaffen vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis zum heutigen Tag. Bei der Ausstellung der Waffen hat man die Zeitachse befolgt. Für jedes Exponat gibt es tech

Eigenschaften und Ausstattung