FIS Weltmeisterschaften in Nordischer Kombination

Im Jahre 2018 werden 30 Jahre von der Bronzefahrt von Allar Levandi, einer Großfigur der estnischen Sport bei den Olympischen Spielen, in Galgary vergangen sein. Um die Traditionen der Nordischen Kombination in Estland zu bewahren und die Karriere der Jungsportler zu beflügeln, wird eine Weltcup-Etappe der Nordischen Kombination zum ersten Mal in Estland durchgeführt. Mit dem Sportfest in Otepää wird auch der Kalender der Sporteriegnisse für das Jubiläumsjahr der Estnischen Republik eröffnet werden.

Zum Wettkampfkalender des internationalen Ski-Verbandes (FIS) gehörende Weltcup-Etappe wird am 6. und 7. Januar in Otepää stattfinden. Der Wettkampf bringt in die Winterhauptstadt Estlands die Weltelite der Nordischen Kombination, beginne mit dem vierfachen Weltmeister Johannes Rydzeki und mit dem Weltcup-Gewinner in der Nordischen Kombination Eric Frenzel.

Am Samstag wird auf dem Stadion von Tehvandi ein Individualwettkampf und am Sonntag ein Teamsprint stattfinden. Zum ersten Mal in der Weltsportgeschichte werden an der Kontinentalcup-Etappe sich auch Frauen beteiligen, nämlich an beiden Tagen stattfindenden Individualwettkäpfen.

Kommen Sie, um unsere Sportler anzufeuern und ihren Erfolg mitzuerleben und verbringen Sie ein unvergessliches Wochenende in Otepää!


Im Jahre 2018 werden 30 Jahre von der Bronzefahrt von Allar Levandi, einer Großfigur der estnischen Sport bei den Olympischen Spielen, in Galgary vergangen sein. Um die Traditionen der Nordischen Kombination in Estland zu bewahren und die Karriere de

Zeiten und Preise
Otepää linn, Otepää Tehvandi Spordikeskus

FIS Weltmeisterschaften in Nordischer Kombination in Otepää

05.01 - 07.01.2018, 12:00 - 15:00

Preis ab: 3 €
Maximaler Preis: 88 €
Eigenschaften und Ausstattung