Gästehaus Godart Rooms

Die Namensbezeichnung ist ein Wortspiel. Erstens verweist sie auf „God's art“, also göttliche Kunst, denn wir lieben Kunst und glauben, dass die Kunst selbst göttlich ist. Weiterhin verweist der Name auf den französischen Filmregisseur Jean-Luc Godard, der eine Anregung für unseren Kunstraum ist, der gefüllt ist mit Retro-Möbeln, Filmplakaten und einer Atmosphäre im Schatten Frankreichs.
Jedes Zimmer hat einen einzigartigen Namen nach den Filmen Jean-Luc Godards – das kleine und futuristische „Alphaville“, das ruhige „Les carabiniers“, das Zimmer mit einer Rosentapete „Rosa“ oder „Passion“ für den wirklich engagierten Reisenden.

Fans von Kunst und Kino, Sie werden erwartet!

Die Namensbezeichnung ist ein Wortspiel. Erstens verweist sie auf „God's art“, also göttliche Kunst, denn wir lieben Kunst und glauben, dass die Kunst selbst göttlich ist. Weiterhin verweist der Name auf den französischen Filmregisseur Jean-Luc Godar

Eigenschaften und Ausstattung