Hütte für die Fotografie von Braunbären und Waldtieren in Alutaguse (dt. Allentack)

In der neuen Bärenhütte in Alutaguse besteht eine gute Möglichkeit, einen Bären zu sehen. Die Hütte verfügt über zwei Fotoluken auf beiden Seiten und sie liegt am Ufer eines Bachs. Im Norden ist ein Mischwald aus Fichten und Birken und im Süden der Bach mit einer offenen Au. Zusätzlich zu den Bären bewegen sich hier Marderhunde, Spechte und andere Waldvögel auf der Waldseite. Zur Au kommen Elche und Rehe, um Grünzeug zu essen und Salz zu lecken. Manchmal schwimmt ein Bieber vorbei. Weiterhin können verschiedene Vögel fotografiert werden – Stein- und Seeadler, Habichte, Sperber, Habichtskäuze, Spechte, verschiedene Sperlingsvögel u.a.

Die Hütte ist einfach, sauber und gemütlich. Es gibt getrennte Kabinen mit Etagenbetten sowie Schlafsäcken und Stühlen und eine Trockentoilette.

In der neuen Bärenhütte in Alutaguse besteht eine gute Möglichkeit, einen Bären zu sehen. Die Hütte verfügt über zwei Fotoluken auf beiden Seiten und sie liegt am Ufer eines Bachs. Im Norden ist ein Mischwald aus Fichten und Birken und im Süden der B

Eigenschaften und Ausstattung