Moorschuhwanderung im Hochmoor Viru

Über die Wanderung. Wir ziehen uns durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen den Moorteichen und über Moorinseln, klettern auf den Aussichtsturm, werfen einen Blick auf die regenerierbaren Torffelder. Danach wandern wir auf den Osen um das Moor. Den Tag lassen wir auf dem Feuerplatz von Kalmeoja ausklingen. Wunschgemäß kann man am Lagerfeuer essen.

Über das Moor. Das Moor ist wahrscheinlich das in jeder Jahreszeit am besten zugängliche Moor. Das Hochmoor Viru ist ein Gemisch von vielfältigen Landschaften, Moorteichen, Hochmoorstreifen und Schlenken. Wenn man auf den Turm in der Mitte des Moors klettert und die Aussicht, die sich von dort aus eröffnet bewundert, wird der Tag noch erlebnisreicher.

Minimale Gruppengröße 10 Personen.

HIER noch mehr über die Möglichkeiten der Moorschuhwanderung.

Über die Wanderung. Wir ziehen uns durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen den Moorteichen und über Moorinseln, klettern auf den Aussichtsturm, werfen einen Blick auf die regenerierbaren Torffelder. Danach wandern wir auf d

Eigenschaften und Ausstattung