Pub Riistiisa (der Pate)

Küüni tänav 7, Tartu linn, Tartu

BUCHEN Karte anschauen

Ristiisa ist ein gemütlicher Pub in der Altstadt von Tartu. Seine Einrichtung wurde von Al Capone und der Mafia-Thematik angeregt.

Im Jahr 1933 hielt sich Al Capone mit seinen Begleitern für kurze Zeit in Tartu auf. Vor allem diente die Reise als Urlaub in Europa, ein Teil davon bestand auch darin, sich mit Estland und den hiesigen Persönlichkeiten vertraut zu machen. Ebenso besuchte er die Universität und die lokalen Vergnügungseinrichtungen. Auf jeden Fall regte dieser Besuch dazu an, den Pub Ristiisa einzurichten und sich mit Alphonsos Lieblingsgerichten bekannt zu machen. Über die Geschichte des Pubs lesen Sie ausführlicher hier.

Sie können auf unserer Homepage einen Blick auf die im Pub stattfindenden Musikveranstaltungen und das Programm der Sportübertragungen werfen.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Montag–dienstag, sonntag 11:00 - 00:00
Mittwoch–donnerstag: 11:00 - 01:00
Freitag–samstag: 11:00 - 02:00

Eigenschaften und Ausstattung
  • Lieblingstiere erlaubt

  • WIFI

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Zugang
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Kesklinn
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Kuette208

Kuette208

Achtung unprofessionell

Wir hatten Lamm und frittierten Reis mit Huhn bestellt. Nicht alles, was lange währt, wird endlich gut. Der Reis war weder gebraten noch waren Huhn oder „Gemüse“ genießbar. Das Lamm war zart aber ...

melittap2015

melittap2015

Gut und günstig

Wir haben hier zu Abend gegessen. Wir haben überbackenes Schweinefleisch mit Käse und Kartoffeln bestellt. Obwohl man uns sagte, dass es länger dauern würde, kam es in angemessener Zeit ...

Anastassia N

Anastassia N

Furchtbar

Das Essen war nicht lecker, der Burger war trocken, der Kellner hat viele Fehler gemacht. Nichts besonderes, werde nie wieder besuchen.

In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter