Schokoladenmuseum

Suur-Karja tänav 20, Kesklinna linnaosa, Tallinn

BUCHEN Karte anschauen

Das Museum informiert über die Geschichte der Zubereitung von Schokolade in Estland seit 1806 sowie über Schokolade in der Welt. Die Besucher haben die Möglichkeit zuzusehen, wie die Zubereitung von Schokolade durch die Chocolala Meister erfolgt, Sie erfahren, wer vor dem Krieg die größten Schokoladenmeister in Estland waren und welche großartigen Verpackungen verwendet wurden.
Gleichzeitig hat das Museum eine bildende Funktion – kommen Sie zu unserem Workshop, um Pralinen herzustellen.

Chocolala ist eine international anerkannte estnische kleine Firma, die luxuriöse Schokolade in Handarbeit herstellt und in der Welt mehrere bekannte Preise gewonnen.

Wir vermieten auch die Räumlichkeiten des Museums für Veranstaltungen.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Täglich geöffnet: 11:00 - 19:00

Eigenschaften und Ausstattung
  • Essen und trinken

Zugangsanweisung

Das gesondert stehende dreistöckige Gebäude in heller Farbe liegt in der ehemaligen Post am Rande der Altstadt. In unmittelbarer Nähe befindliche Objekte: Figur des Schornsteinfegers, die Buchhandlung Rahva Raamat, das Gericht, das Estnische Dramatheater, das Kulturministerium sowie der Pub Dubliner.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Vabaduse väljak
Straßenbahn: Vabaduse väljak
Obus: Vabaduse väljak
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter