St. Olav Hotel

Die Geschichte des in Tallinner Altstadt befindlichen Gebäudes, das nur in paar Minuten zu Fuß vom Rathausplatz entfernt liegt, reicht zurück ins Jahr 1437. Das Haus wurde mehrmals umgebaut, sein Aussehen hat sich wegen der Vorlieben in der Architektur verändert. 
Kein einziges Zimmer in unserem Hotel ist einem anderen ähnlich. Wir haben eine Auswahl an verschiedenen Zimmern, von den geräumigen im Hauptgeschoss bis zu den preiswerten im Dachgeschoss.

In der Innenausstattung hat man Natursteine und Holz, Schmiedewaren und gemusterte Stoffe verwendet. Antikmöbeln und in Handarbeit angefertigte Vorhänge machen die Innenausstattung der Lux-Zimmer besonders luxuriös. Aus den Fenstern eröffnet sich ein herrlicher Blick auf das Kopfsteinpflaster der Altstadt, die roten Giebeldächer und den romantischen Innenhof.

Die Geschichte des in Tallinner Altstadt befindlichen Gebäudes, das nur in paar Minuten zu Fuß vom Rathausplatz entfernt liegt, reicht zurück ins Jahr 1437. Das Haus wurde mehrmals umgebaut, sein Aussehen hat sich wegen der Vorlieben in der Architekt

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 892 reviews | Write a review
  • Die schlechteste Nacht allerzeiten! Bitte nicht buchen!

    Fazit: nie wieder Amoma, nie wieder St. Olav! Ein Zimmer mit einer extrem lauten Karaokebar direkt im unteren Geschoss ist ein Albtraum. Die Lautstärke und Basstöne machten es in dem Altbau ...

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in der Güllegrube

    Das Hotel ist ein alter, modriger, übel riechender Kasten, es gibt weder ebene Böden, noch ordentliche Treppen, alles eher Hühnerleitern, das Zimmer im 3. Stock musste über unzählige buckelige Gänge ...

  • Außergewöhnlich

    Dieses Hotel ist mitten in der Altstadt.(Lai 5) Liebevoll hergerichtet (Alte Ziegel werden hervorgehoben, viel Holz und schöne Bilder)-deshalb die 4 bei der Bewertung! Man sollte sich die Zeit nehmen ...


Eigenschaften und Ausstattung