Tallinns Botanischer Garten

Kloostrimetsa tee 52, Pirita linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Nur zehn Kilometer vom Stadtgetümmel entfernt, harmonisieren reine Natur und schön gestaltete Landschaft miteinander. Hier wachsen fremdländische Raritäten und bekannte, Wiedererkennensfreude bietende estnische Pflanzen nebeneinander. Unter mehreren tausenden Pflanzenarten gibt es nicht nur Interessantes für wahre Naturfreunde, sondern Entdeckungsfreude und eine Augenweide für alle.
Die gesammelten Kollektionen sowie die gestalteten Freiland- und Gewächshausausstellungen sind die einzigartigsten und artenreichsten in Estland (über 800 Taxa und Sorten).

Es besteht die Möglichkeit, geführte Touren zu bestellen oder selbstständig, mit Hilfe eines Audioführers den Botanischen Garten zu erkunden.

Zeiten und Preise

Täglich geöffnet: 10:00 - 19:00

01.10–30.04

Täglich geöffnet: 11:00 - 16:00

  • Erwachsener:

    ab

    5.5 €
  • Kind:

    ab

    3 €
  • Familienticket:

    ab

    10 €
  • Rentner:

    ab

    3 €
  • Student:

    ab

    3 €
  • Schüler:

    ab

    3 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

  • Erwachsener:

    ab

    5.5 €
  • Kind:

    ab

    3 €
  • Familienticket:

    ab

    10 €
  • Rentner:

    ab

    3 €
  • Student:

    ab

    3 €
  • Schüler:

    ab

    3 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Die Busse Nr. 34A und 38 fahren vom Terminal des Viru-Zentrums ab. Haltestelle Kloostrimetsa. Aus Richtung des Stadtteils Lasnamäe fährt der Bus Nr. 49 zum Botanischen Garten. Darüber hinaus halten an der Haltestelle Kloostrimetsa die Busse der Tallinn City Tour.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Kloostrimetsa
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Susanne v

Susanne v

Staunen und entspannen

Ort der Ruhe und Kraft Hier kann man sehr entspannt zwischen Pflanzengruppen schlendern, im Rosarium im Liegestuhl dösen oder im Palmenhaus staunen. Ein schöner unspektakulärer Ort mit angenehmer ...

christel1150

christel1150

Sehenswerte Pfanzen

Im Winter leider nur in den Tropenhallen interessant. Leider befanden sich einige Käfigvögel in Einzelhaltung, mit Sicherheit nicht richtig. Die Aussenlage machte einen guten Eindruck, konnte aber ...

Lea453

Lea453

Besuch

Waren dort an einem Regentag. Die Außenanlage war sehr gepflegt, aber zum Teil waren einige Beete leer. Saisonende? Im Palmenhaus waren ein Teil der Pflanzen eingeplanzt und ein Teil war in Töpfen ...

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter