Die besten Partys in Tallinn

Quelle: Aron Urb

Die besten Partys in Tallinn

Während der dunklen Nächte vibriert Tallinn. Die estnische Hauptstadt ist ein Eldorado für Musikfans. Die Szene bietet für alle Geschmäcker das Passende – von Pop und Rock über Reggae, Soul, Funk bis Drum & Base und HipHop ist alles vorhanden, was das pulsierende Herz begehrt. Das musikalische Tallinn schläft nie und die meisten der aufgeführten Veranstaltungen finden regelmäßig statt.

Visit Estonia hat die beiden professionellen US-BMX-Radler Reed Strak und Lashaan Kobza bei ihrem Tripp durch das Nachtleben Tallinns begleitet. Man bekommt in dem kleinen Video einen guten Eindruck, was in der Hauptstadt so geht. 


FÖPP

Yuppies außer Rand und Band

Foto: Margus Johanson / FÖPP, Visit Estonia

FÖPP ist die Party für hart arbeitende Hauptstadt-Yuppies. Hier findet sich regelmäßig das gesamte Startup-Personal Tallinns, um ein bisschen Ordnung in die Work-Life-Balance zu bringen. Die Veranstaltungen finden in Form von Pop-up-Parties statt.


Ennu Ratas

Ennu Ratas wartet unter anderem mit Estrada auf!

Foto: Ennu Ratas, Visit Estonia

Die Ennu Ratas-Partys vereinen Soul, Funk, Disco und – Estrada! Diese letztere, im Westen fast in Vergessenheit geratene Musikrichtung, die zu Sowjetzeiten im Osten Europas das Äquivalent sowohl des Pops als auch des deutschen Schlagers darstellte, muss man unbedingt wieder hören. Großartig!


Bashment

Can you feel it? Reggae in Tallinn.

Foto: Bashment, Visit Estonia

Bashment ist Estlands größte und älteste Reggae-, Ragga- und Dancehall-Party. Bashment verbindet alte Hits mit Musik von heute und hat dadurch immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Die Veranstaltugen, die schon seit 1998 stattfinden, vermitteln diese unwiderstehliche Mischung aus karibischer Leidenschaft und Entspannung. Bashment können alle Esten genießen, da diese Musikveranstaltung in vielen Orten Estlands stattfindet. Fans können sich diese Musik sogar unter der Woche anhören, denn Radio 2 spielt sie täglich zu einer bestimmten Uhrzeit!


Tjuun In

Hier gibt's satte Beats auf die Ohren!

Foto: Tjuun In, Visit Estonia

Tjuun In ist die bekannteste Drum & Bass-Party Estlands. Besucher feiern sie schon seit 1999. Jeden Freitag sind die Gastgeber von Tjuun In To-Sha, QbA und L.Eazy – sie spielen die Drum & Bass Hits bekannter internationaler DJs und natürlich auch von estnischen Künstlern. Diese Party wird außerdem auch immer ab 22.00 Uhr bis Mitternacht von Radio2 übertragen!


Disco Tallinn

Disco Tallinn: Da geht die Luzie ab!

Foto: Disco Tallinn, Visit Estonia

Disco Tallinn wird regelmäßig von internationalen Größen der Disco-Musik bespielt. Zusammen mit den entsprechenden Lokalmatadoren sorgen sie für beste Unterhaltung aus ausgiebiges Schwingen sämtlicher Tanzbeine.Die Veranstaltungen stehen oft im Zeichen eines bestimmten Themas.


Check One Two

Hier geht voll krass was an die Homies raus

Foto: Check One Two, Visit Estonia

Und gibt's denn gar nichts für Hopper? – Das wäre ja noch schöner. Natürlich gibt's da was! Hip Hop-Fans werden die Check One Two-Parties der Hauptstadt lieben. Hier wird gerappt, gebounct und gebangt bis zum Morgengrauen.


MustMesi

Must Mesi ist aus einer weiteren erfolreichen Radio 2 Sendung entstanden. Es ist ein Mix aus Soul, Funk, Disko, HipHop und Blues. Eine bunte Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen. Diese Musikveranstaltung gibt es schon seit zehn Jahren. Must Mesi findet jede Woche statt, und ein paar mal im Jahr in einem größeren Format. 

Zuletzt aktualisiert: 14.11.2018

Thema: Tallinn, Essen, Trinken & Nachtleben, Veranstaltungen

Lass dich inspirieren