Hansetage in Viljandi

Quelle: Silver Tõnisson

Hansetage in Viljandi

Quelle: Silver Tõnisson

Im Mittelalter gab es in Viljandid (dt. Fellin) Dank des durch die Stadt verlaufenden Handelswegs eine reges Treiben. Um an diese goldene Zeit Viljandis zu erinenrn, finden hier jedes Jahr Hansetage statt. Im Frühsommer zieht diese Kleinstadt ihr mittelalterliches Gewandt an und erinnert daran, wie der Mitgliedsstatus in der Hanse hierher Reichtum und weittragende Ideen zusammengetragen hat.

Am ersten Wochenende im Juni, vom 2. bis zum 4.06, wird mit den Hansetagen die Sommerveranstaltungssaison eröffnet. Aus den lokalen Hansetagen ist mit der Zeit viel mehr geworden, als nur ein mittelalterliches Fest – es ist ein echtes Gemeinschaftsereignis, welches tausende von Städtern und Gäste auf die Straße bringt.

4 Empfehlungen, wohin man zur Zeit der Hansetage gehen kann

  • Das zentrale Ereignis der diesjährigen Hansetage ist der am 2. Juni am späten Abend stattfindende Cafehof, wo die in der Stadt tagtäglich geöffneten Cafes neben Pop-up-Restaurants am späten Abend für Gäste geöffnet sind. Besonders sind die Einabendrestaurants gerade deshalb, weil sie von O)rtsansässigen in ihren eigenen Häusern und Gärten gestaltet wurden. In der Cafenacht kann man die wunderbare Möglichkeit der weißen Nächte bei gutem Essen und interessanter Gesellschaft genießen.
  • Inspiriert von der am selben Abend im Theater Ugala erstaufgeführten Inszenierung „Gogols Disco", die auf Paavo Matsinis ausgezeichneten Roman mit demselben Titel basiert, wird im Geheimgarten der Altstadt Viljandis auch eine wahrhatige Disco Gogols stattfinden, wo nach der Musik interessanter DJ-s bis in die frühen Morgenstunden hinein getanzt werden kann.
  • Den traditionellen Geist der Hansetage erhält ein großer Handarbeitsjahrmarkt, der sich über die engen Straßen und Gassen der Altstadt verteilt. In diesem Millieu entsteht eine mittelalterliche Handelsatmosphäre. Auf dem Jahrmarkt kann man Handarbeiten sowohl aus Estland als auch aus den Nachbarstaaten finden, die nur aus natürlichen und selbstgewachsenen Materialien besteht.
  • Am Samstag Abend findet auf dem Sängerfeld das Sänger- und Tänzerfest des Landkreises Viljandi statt, die für die Sänger und Tänzer das letzte große Treffen vor dem in Tallinn stattfindenden estlandweiten Sänger- und Tänzerfest der Jugend ist.
Zuletzt aktualisiert: 26.06.2017

Thema: Südestland, Veranstaltungen

Lass dich inspirieren