Wie man den Winter in Estland übersteht

Quelle: Jaack Nilson, Visit Estonia

Wie man den Winter in Estland übersteht

In Estland kann es vorkommen, dass die Temperaturen im Winter unter -20 Grad fallen. Was tun, wenn die Füße kalt sind, man aber nicht den ganzen Tag unter der Bettdecke verbringen will? Ziehen Sie sich warm an und machen Sie sich gemeinsam mit Freunden auf den Weg in Museen, nehmen Sie an Workshops teil, gehen Sie lecker Essen, probieren Sie die Rauchsauna aus (oder nehmen Sie am Sauna-Marathon teil!) und gönnen Sie sich wunderbar entspannende Wellness-Anwendungen. Die estnischen Winter sind zum Genießen da!

Besuch der traditionellen Rauchsauna von Vana-Võromaa auf dem Bauernhof Mooska

Võru maakond, Haanja küla

Die Sitten und Bräuche beim Rauchsaunabesuch in Vana-Võromaa haben eine ehrwürdige Stelle in der Liste des geistigen Kulturerbes von UNESCO gefunden. Auf dem Bauernhof Mooska kann man dieses Erbe unserer Vorfahren auf eigenem Leib ausprobieren.  Den alten Sitten gemäß dauert ein Saunabesuch wenigstens 3 Stunden. Die Rauchsauna von Mooska eignet sich ideal für 8 Personen. Neben dem typischen Geruch der Holzverbrennung kann man in der Rauchsauna auch den Nachgeruch von geräuchertem Fleisch, Birkenquasten und Saunahonig spüren. Die Sauna liegt an einem Teich, wo man sich im Winter in einem Eisloch erfrischen kann. Im Preis inbegriffen: die Bezeizung der Sauna, zwei Badequaste, handgefertigte Seifen, Saunahonig und Kräutertee. Für zusätzlichen Entgelt bekommt man Wacholderquaste, Badetücher, Bademützen, Bademäntel, hausgebrautes Bier u. Ä.  

Weiterlesen

Kunstmuseum Kumu

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Im Jahr 2006 wurde das beeindruckende Gebäude des Estnischen Kunstmuseums Kumu eröffnet. Das Gebäude beherbergt mehrere Institutionen. Hier befinden sich die meisten Sammlungen des Estnisches Kunstmuseums, die Abteilung für Konservierung und Restaurierung, eine Bibliothek für alle Interessenten und das Kunstmuseum Kumu mit seinen Dauer- und abwechselnden Ausstellungen, mit der Galerie für zeitgenössische Kunst, mit einem Hörsaal und Bildungszentrum.     Die Dauerausstellung im Kunstmuseum Kumu präsentiert die Werke der Estnischen Kunst vom Anfang des 18. Jahrhundert bis zum Jahr 1991. Die abwechselnden Ausstellungen präsentieren auch internationale und zeitgenössische Kunst.   Gut zu wissen: Unseren Kulturkalender finden Sie HIER!

Weiterlesen

Sanatorium Värska

Võru maakond, Väike-Rõsna küla

Das Sanatorium Värska ist einzigartig in Estland für sein Heilarsenal. Wir bieten Pflege mit Mitteln aus der Natur – Heilschlamm aus dem Süsswasser und Mineralwasser von Värska – an. Der Heilschalmm aus dem Süsswasser ist 10 Mal reicher an organischen Stoffen als Schlamm aus dem Meer und beinhaltet viel Schwefelwasserstoff. Zusätzlich dem Heilschlamm und Mineralwasser können die Kunden Elektro-, Parafin und Salztherapie, unterschiedliche Massagen, Physiotherapie, Bewegungstherapie und viel andere heilende Behandlungen bekommen. Die Behandlungen werden unter der Obhut von Experten (Ärzte, Krankenschwestern) durchgeführt. Professionelles, erfahrenes und sorgendes Personal gewährleisten die Sicherheit der Kunden.

Weiterlesen

Der Otepää-Saunamarathon

Valga maakond, Kääriku küla

02.02.2019 - 02.02.2019

Das Ziel der beim Otepää-Saunamarathon registrierten Mannschaften besteht darin, innerhalb von 6 Stunden möglichst viele Saunen in Otepää zu besuchen. Das Startsignal wird um 12.00 Uhr im Sportzentrum Kääriku gegeben, die Mannschaften erhalten Orientierungskarten mit, sämtliche Mannschaftsmitglieder müssen in der Sauna für wenigstens 3 Minuten einen Aufguss mitmachen, einen zusätzlichen Bonus erhält, wer die von den Saunabesitzern zur Verfügung gestellten Attraktionen wie Badefässer oder Eislöcher nutzt. Die Mannschaft, die in kürzester Zeit die Saunen durchlaufen hat, ist Gewinner. Das Ziel ist bis 17.30 Uhr im Sportzentrum Kääriku geöffnet, die Siegerehrung erfolgt zusammen mit den Saunabesitzern um 18.00 Uhr.

Weiterlesen

Museum der Insel Kihnu

Pärnu maakond, Linaküla

Wenn Sie schon auf der Kihnu-Insel sind, besuchen Sie auf jeden Fall das spannende Museum der Insel. Die Kihnu-Insel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und das Museum ist wie ein Anker für das Erhalten dieser Kultur. Das Museum wurde im Jahr 1974 in einem ehemaligen Schulgebäude röffnet und im Jahr 2009 wurde es gründlich renoviert. Hier kann man Alltagsgegenstände früherer Zeiten betrachten - Werkzeuge, Trachten, Handwerk, Möbel. Hier kann man naive Kunst sehen und Informationen über drei wichtige Bewohner von Kihnu bekommen: den Heimat-Forscher Theodor Saar, den Kapitän Enn Uuetoa und den Silberschmied Peeter Rooslaid.

Weiterlesen

Workshop zur Teekultur der Region Peipsiveere

Tartu maakond, Varnja alevik

Auf dem Workshop zur Teekultur sprechen wir über das Teetrinken in den Dörfern der Altgläubigen am Peipussee und darüber was ivančaj ist und wie dieser zubereitet wird. Wir sitzen im gemütlichen Wohnhaus der Altgläubigen, wo wir das Wasser direkt aus dem Brunnen holen und daraus Samowartee machen und wir probieren, wie der von den Altgläubigen selbst hergestellte Karamellzucker schmeckt. Abhängig von der Jahreszeit können die Teilnehmer auch selbst den Prozess der Herstellung von ivančaj mit der Hausherrin des Mesi Tare Hauses mitmachen (im Sommer) oder Erzählungen aus der Geschichte und über die heilenden Eigenschaften des Tees hören und den Geschmack von ivančaj genießen (Herbst-Winter).

Weiterlesen

Hedon Spa

Pärnu maakond, Pärnu linn

Im Gebäude der Pärnuer Moorbadeanstalt befindet sich ein gemütliches Spa Boutique, das sich in einen Badebereich und einen Stillen Spa teilt.  Im Badebereich gibt es zwei Innenbecken, ein Außenbecken, eine Dampf- und Aufguss-Sauna. Der Besuch dieses Bereichs ist für alle Hotelgäste gratis. Das Stille Spa, in dem antike Spatraditionen gefolgt werden, eignet sich gut zur Entspannung und ist für die Gäste über 14 Lebensjahre gemeint. Das entspannende und reinigende Spa-Ritual dauert 2-3 Stunden. Wir geben Ihnen Körperpflegeprodukte vom Toten Meer und eine Anweisung, wie man sie benutzen soll, mit. Im Spa Boutique gibt es 12 Behandlungsräume, wo moderne Entspannungsmethoden mit alten Weisheiten und Bräuchen verbunden werden. 

Weiterlesen

TaevaniMaani Meisterstube

Rapla maakond, Rapla linn

Besuchen Sie unsere TaevaniMaani Meisterstube in Rapla und basteln Sie für sich oder Ihren Freund ein Geschenk. Im charismatischen und gemütlichen Raum modellieren wir mit Hilfe eines Leiters/einer Leiterin Gegenstände mit Charakter. Die vollendeten Gegenstände bekommen Sie in ein paar Wochen. Vor Ort können Sie die Produkte der Handwerksmeister kaufen oder selbst Meister sein.  Wir veranstalten auch intime Konzerte für ein kleines Publikum, helfen beim Organisieren von Geburtstagsfeiern und laden Spezialisten ein, damit Sie ihre Kenntnisse mit Ihnen teilen können. Workshops auf Vorbestellung.

Weiterlesen

Maarjamäe Schloss des Estnischen Geschichtsmuseums

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Das 1874 fertiggestellte Maarjamäe Schloss gehört heutzutage dem Estnischen Geschichtsmuseum. Das Schloss mit einer bunten Vergangenheit ist durch die Jahrhunderte hindurch ein bekanntes Reise- und Ausflugsziel, die Sommerresidenz des russischen Grafen Anatolij Orlov-Davydov, ein populäres Restaurant-Nachtlokal und die Flugschule der Streitkräfte der Republik Estland. Die Dauerausstellung „Mein freies Land“ führt den Besucher auf eine Reise durch 100 Jahre von der Geburt der Republik Estland bis heute. Das spielerische Lernumfeld der Kinderrepublik verknüpft die reale Welt mit einer Fantasiewelt, wo sogenannte Kindsleute handeln, der blaue Löwe mit seinen Freunden lebt. Sie alle verfügen über ein gemeinsames Ziel, einen tollen Staat aufzubauen. Im Schloss befindet sich auch das Restaurant Maarjamäe.

Weiterlesen

V Spa

Tartu maakond, Tartu linn

Der Name V, der nur einen Buchstaben enthält, ist vom Wort Vitalität inspiriert. Alles Gute in unserem Leben beginnt mit Wasser. Lassen Sie ihren Körper im Entspannungsbassein von V Spa durch eine Unterwassermassage verwöhnen, toben Sie mit Kleinkindern im Kinderbecken mit tollen Wasserattraktionen und genießen Sie die allabendlichen Saunarituale unseres Spas! Das V Spa bietet seinen Gästen verschiedene Behandlungen, die ihre Inspiration sowohl aus der lokalen estnischen Natur als auch aus fernen Ländern erhalten haben. Die V Spa Angebote bieten verschiedene Massagen, Behandlungen für Gesicht, Hände, Füße und Körper zusammen mit dem Spa-Besuch für Kinder und Erwachsene. Kommen Sie und besuchen Sie die Wasser- und Saunawelt des Tartu V Spas!

Weiterlesen

Huusi SPA

Hiiu maakond, Hellamaa küla

Huusi SPA ist das erste private Spa auf der Insel Hiiumaa (dt. Dagö), wo eine überwältigende Entspannung angeboten wird. Das Spa ist gedacht für die Übernachtungsgäste von Huusi Holiday & SPA. Das Sanarium ist eine nützliche Kombination von Dampf- und Aufgusssauna mit einer Temperatur von 65 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 20–55 % – in der angenehm feuchten Luft ist leicht zu atmen. Genießen Sie die reichliche Wärme und das bereits bei einer etwas niedrigeren Temperatur. Die Wasserstrahlen des Whirlpools bewirken eine angenehme Hydromassage, die übergroße Regendusche bietet mit ihren sanft fallenden Tropfen dem ganzen Körper Verwöhnung. Bestellen Sie auch Leistungen der Körperpflege und der Massage – diesbezügliche Wünsche bitten wir uns 72 Stunden vorher mitzuteilen.

Weiterlesen

Workshop zur Herstellung von Kerzen aus Sojawachs

Lääne maakond, Paralepa alevik

Die Kerzenwerkstatt Amii ist ein kleines, gemütliches Häuschen in Haapsalu (dt. Hapsal), in der jeden Tag ein aktives Gießen von Handarbeitskerzen und Aromawachs erfolgt. Kommen Sie mit Ihrer Gruppe und nehmen Sie teil an einem spannenden Workshop zum Kerzengießen. Die Größe der Gruppe sollte zwischen acht und zwölf Personen liegen. Auf dem Workshop werden Sie unter Anleitung der Hausherrin der Kerzenwerkstatt, Anniki, mit den für die Kerzenherstellung benötigten Zutaten bekannt gemacht und Sie erhalten Tipps zur Kerzenfertigung und zum Brennen. Jeder Teilnehmer fertigt im Verlauf des Workshops mit eigenen Händen eine Duftkerze aus Sojawachs her. Zur Auswahl stehen verschiedene Düfte und Farben. Auf Wunsch kommen wir selbst zu Ihnen und führen den Workshop zum Gießen von Kerzen in Ihren Räumlichkeiten durch.

Weiterlesen

Landhaus Roose

Hiiu maakond, Orjaku küla

Das Landhaus Roose liegt auf der Insel Hiiumaa (dt. Dagö) im Dorf Orjaku. Das Ferienhaus mit Mauern aus lebendigen, farbigen Feldsteinen, offenem Ausblick aus dem Fenster und einer fröhlichen Reetdachmütze erhielt seinen Namen nach der Großmutter Eliise-Roosi. Vor vielen Jahren entschied sich die Großmutter die leer stehenden Stallmauern den Enkeln zu schenken. Da einem geschenkten Gaul nicht ins Maul geschaut wird und der Verkauf eines Geschenks nicht angemessen ist, entschlossen sich die Empfänger des Geschenks ein Ferienhaus zu eröffnen, in dem es sowohl nahen Freunden als auch Gästen von weit her gefällt, sich zu erholen. Das Haus wurde so angenehm, dass jetzt sogar ein kleiner Wettbewerb entstanden ist, wer im Roose die Ferien verbringt. Heute sind zum Landhaus noch das kleine Haus Roose und eine Sauna hinzugekommen.

Weiterlesen

Gemütlicher Winterabend mit Badewannenkino und Abendessen im Landkreis Pärnu

Pärnu maakond, Mõisaküla

Draußen ist es kalt, aber Sie und Ihre Freunde liegen unter einer warmen Decke in einer Wanne voller Kissen und schauen einen Film ... im Kamin knackt es und der Fußboden knarzt ... Kommen Sie mit Freunden in die alte Schule von Pööravere, um etwas Besonderes zu erleben, die Bestandteile sind: - einen Film von der Badewanne voller Kissen aus schauen; - Kartoffelkerzen anfertigen; - Kartoffelpfefferkuchen anfertigen und verzieren; - ein mehrgängiges Abendessen. Wir erwarten eine mindestens sechsköpfige Gesellschaft.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 21.11.2018

Thema: Geschichte & Kultur, Essen, Trinken & Nachtleben

Lass dich inspirieren
How estonian are you quiz