TOP Radsportveranstaltungen

Quelle: Magnus Heinmets

TOP Radsportveranstaltungen

Sie müssen kein professioneller Radfahrer sein, um Estlands Schönheit auf zwei Rädern zu erkunden

Radfahren ist eine gesunde Art, die Natur in Ihrem eigenen Tempo zu erleben. Neben gemütlichen Nachmittagstouren können die Besucher in Estland auch an einigen der größten Radsportwettbewerben Europas teilnehmen. Es gibt Veranstaltungen, die für alle Schwierigkeitsstufen und Altersgruppen geeignet sind.

Flache Wege durch ganz Estland

Während den langen Sommertagen kann man eine Radtour unternehmen, die zwei ganze Wochen lang ist!

Foto von: Oliver Moosus

Das abwechslungsreiche Gelände und die Jahreszeiten in Estland bieten erstklassige Radsportmöglichkeiten. Das Land ist relativ flach (der höchste Punkt, Suur Munamägi, ist nur 318 Meter), Straßen sind frei von starkem Verkehr, und die Abstände zwischen den Sehenswürdigkeiten sind kurz und doch landschaftlich. Professionelle High-Speed-Rennstrecken finden auf kurvenreichen Landschaftsrouten statt, während Mountainbikes, Fat-Bikes und Crossräder Offroad-Strecken erobern. Kurzstrecken für Anfänger und Kinder, wo niemand zurückgelassen wird, sind ein perfekter Sommerausflug. Sie können Ihr Fahrrad aus dem Ausland transportieren oder eins von zahlreichen Geschäften, Hotels und Freizeiteinrichtungen mieten.

Zusammen macht es mehr Spass!

Einige Veranstaltungen sind gemütliche Radtouren durch estland und keine Profi-Rennen!

Foto von: Magnus Heinments

Radrennen und Veranstaltungen für Jedermann

Zwischen Mai und September finden fast jede Woche Radrennen und gemütlich Radtouren statt. Hier sind einige Ereignisse, die du nicht verpassen willst.


Über weitere Veranstaltungen informieren Sie sich hier: der Triathlon Verein von Estland - Kalender

Zuletzt aktualisiert: 06.05.2019

Thema: Westestland, Aktivitäten & Abenteuer

Lass dich inspirieren