Vogelbeobachtung, Moore und die Küste Westestlands, neuntägige Tour

Die estnische Pflanzen- und Tierwelt ist in Europa für ihre Vielseitigkeit bekannt. Die Zeit der Reise wurde so ausgewählt, um den Vogelzug im Frühjahr zu beobachten (Seetaucher, Meerenten, Säger, Regenpfeiferartige und Sperlingsvögel). Wir hoffen, auch schwer sichtbare Arten zu beobachten (Hühnervögel, Spechte und Eulen) sowie im Osten verbreitete Arten (Karmingimpel, Schelladler u.a.).

Wer sich für Botanik interessiert, für den gibt es auf der Tour manches Spannendes.

Die Fahrt führt nach Hiiumaa (dt. Dagö), an den westestnischen Strand und auch in die Hauptstadt Tallinn. Im Preis inbegriffen sind Flugtickets aus Deutschland, Übernachtungen in Hotels und Gasthäusern, Fährtickets, Leistungen eines Führers und Verpflegung.

Die estnische Pflanzen- und Tierwelt ist in Europa für ihre Vielseitigkeit bekannt. Die Zeit der Reise wurde so ausgewählt, um den Vogelzug im Frühjahr zu beobachten (Seetaucher, Meerenten, Säger, Regenpfeiferartige und Sperlingsvöge

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter