Von Stackelberg Hotel Tallinn

Ein stilvolles Kalksteingebäude am Fuss des Dombergs, an der Grenze der alten und der neuen Stadt, aus dem Jahr 1873, das vom deutschbaltischen Baron Georg von Stackelberg als seine eigene Stadtresidenz errichtet wurde. Im Hotel ist das neue und alte Design harmonisch verbunden worden: die dicken Kalksteinwände der öffentlich genutzten Räumlichkeiten wirken elegant, was durch moderne Designelemente unterstrichen wird, die das viele Licht in den Räumen und die lange Geschichte des Gebäudes hervorheben.

Ein stilvolles Kalksteingebäude am Fuss des Dombergs, an der Grenze der alten und der neuen Stadt, aus dem Jahr 1873, das vom deutschbaltischen Baron Georg von Stackelberg als seine eigene Stadtresidenz errichtet wurde. Im Hotel ist das neue und alte

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 590 reviews | Write a review
  • individuelles Hotel mit viel Charme

    Bad im Zen-Zimmer mit Jacuzzi, zentrale Lage (zur Innenstadtz 5-10 min zu Fuß), Haus aus 19. Jh, Zimmer modern , aber mit schjönem Holzfußboden, Holzbalken . Schjöner Innenhof. Zu Fuß zum Bahnhof 10 ...

  • Perfekt zentral

    Netter Empfang, hilfsbereit, zentrale Lage, alles bestens für einen Städtetrip. Zimmer sind gut ausgestattet. Die Fenster konnten wir leider nicht öffnen, sind aber super schalldicht. Zimmer grenzte ...

  • Herzliche Atmosphäre in historischem Gemäuer

    Freundlicher Service, aufmerksame Beratung und Hilfestellung. Schöne Zimmer, sehr gut gelegen, um Altstadt und Parks bequem zu Fuß zu erreichen. Gutes Frühstücksbüffet und alles in allem sehr faire ...


Eigenschaften und Ausstattung