Wasserfall Vasaristi

Parksi küla, Kuusalu vald, Harju maakond

BUCHEN Karte anschauen

Den Wasserfall bilden drei (0,5; 1,5 und 1,6 m hoch) Terrassen und gemeinsam mit etwa zehn niedrigeren Terrassen fällt das Wasser innerhalb von 10 m etwa 4 m. Infolge des Zurückweichens des Wasserfalls ist ein mehr als 10 m tiefer Cañon entstanden. In den Terrassen des Wasserfalls sind die Kalksteine des Mittelordoviziums zu sehen.
Der Wasserfall Vasaristi neigt dazu, während der Dürre trocken zu bleiben, im Frühling während des Hochwassers zählt der im weißen Schaum rauschender Wasserfall zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Lahemaa.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Zugangsanweisung

Der Wasserfall Vasaristi liegt auf dem Fluss Vasaristi, am 6. km an der Landstraße, die aus dem Dorf Valgejõe nach Loksa führt. Um zum Wasserfall zu kommen, muss man die Landstraße verlassen und längs des Flusses ein paar hundert Meter nach rechts Richtung Flusstal von Valgejõgi gehen.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen