Workshop "Von der Urzeit bis zum modernen funktionierenden Familienhof" auf dem Schafzucht- und Handarbeitshof Iisaka

Auf dem Schafzucht- und Handarbeitshof Iisaka sind die Hausangehörigen schon seit fünf Generationen tätig und züchten schwarzköpfige Zuchtschafe. Die Frauen der Familie verwenden alles, was sie von den Schafen bekommen, beim Handwerk. 
Wir bieten sowohl den KIndern als auch Erwachsenen den Besuch des Hofes und des Urzeitpfades an.  
Die am Märchnpfad liegenden Steinsetzungen, ein heiliger Stein, vorzeitliche Felder und ein heiliger Hain stellen die Lebensumstände und Bräuche unserer Vorfahren vor Tausendan Jahren vor.
Darüber hinaus sehen Sie den moderenen funktionierenden Familienhof und Produkte, die wir herstellen. Die Interessenten können einen kleinen "Wollfreund" anfertigen und mitnehmen sowie die auf dem Hof angefertigten Handarbeiten mitkaufen.
Dem Worshop wurde das Estnische Ökozeichen EHE (Estland, Echtes und Einzigartig) verliehen.

Auf dem Schafzucht- und Handarbeitshof Iisaka sind die Hausangehörigen schon seit fünf Generationen tätig und züchten schwarzköpfige Zuchtschafe. Die Frauen der Familie verwenden alles, was sie von den Schafen bekommen, beim Handw

Eigenschaften und Ausstattung