Bischöfliche Domkirche in Tallinn und Glockenturm

Bischöfliche Domkirche in Tallinn und Glockenturm

Toom-Kooli tänav 6, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Im Inneren der Bischöflichen Domkirche in Tallinn (1233) verdienen Aufmerksamkeit die Grabsteine aus dem 13. bis 18. Jahrhundert und die Wappenschilde der Adligen aus dem 17. bis 20. Jahrhundert.

Zu den berühmtesten Personen, die in der Kirche beerdigt sind, zählen der bekannte schwedische Heerführer Pontus de la Gardie und seine Gemahlin Sophia Gyllenhelm, die Tochter des schwedischen Königs Johann III und Admiral Samuel Greigh. Besucher können den 69 m hohen, im Barockstil erbauten Glockenturm besteigen und den Blick auf die Stadt genießen.
Der Turm kann nur bei schönem Wetter und wenn keine Konzerte, Handlungen oder Gottesdienste stattfinden, besucht werden.
Der Besuch der Kirche mit einer Spende, der Turm kann mit einer Eintrittskarte besucht werden.

Zeiten und Preise

Montag–freitag: 10:00 - 14:00
Samstag 12:30 - 14:00
Sonntag 13:00 - 14:00

01.09–30.03

Dienstag–freitag: 10:00 - 13:00
Samstag 12:30 - 14:00
Montag, sonntag geschlossen

  • Erwachsener:

    ab

    5 €
  • Kind:

    ab

    3 €
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

  • Erwachsener:

    ab

    5 €
  • Kind:

    ab

    3 €
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

Eigenschaften und Ausstattung

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Nur zu Fuss

Koordinaten

Karte anschauen

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating

Waltersen

Waltersen

Kirche mit diversen Wappenschilden

Die Kirche befindet sich auf dem Domberg. Sie enthält diverse Wappenschilde. Der Eintritt kostet zwei Euro. Man kann den Besuch gut mit dem der Kathedrale und dem Schloss kombinieren.

Robert S

Robert S

Toomkirk

Die Kirche ist seit dem 13. Jh. mehrfach umgebaut und eine der ältestens Kirchen Estlands. Aufwendige Wappenschilde und Grabplatten erzählen die Geschichte des Adels.

MKre84

MKre84

Uralter Dom

Eine sehr stimmungsvolle, typisch nordisch wirkende Kirche, die man gegen eine geringe Eintrittsgebühr (EUR 1,50) besuchen kann und sollte! Von außen eher unscheinbar, atmet der Innenraum mit seinen ...

In der Nähe

Karte anschauen