Der Sommerhof Kursi

Kursi Suvemõis, Laasme küla, Põltsamaa vald, Jõgeva maakond

BUCHEN Karte anschauen

Der Sommerhof Kursi wurde im Jahr 1888 von dem Grafen Manteuffel als ein Ort erbaut, an dem man dem Trubel des Alltags entfliehen konnte. Der Sommerhof bietet das auch heute noch an: ein gediegenes Gebäude inmitten schöner Natur, ausreichend abgeschieden und zugleich nah an dem, was man braucht, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen, sich auf produktive Arbeit zu konzentrieren oder sich zu einem lang ersehnten Wiedersehen zu treffen.

Die Aufteilung und Weitläufigkeit der Räume sowie die außergewöhnliche Unterbringung ermöglichen es Ihnen, mit Ihrer größeren oder kleineren Gruppe den Urlaub, ein Seminar, ein gediegenes Fest oder beispielsweise gemeinsames Erarbeiten von Ideen so zu gestalten, dass sowohl Beisammensein als auch die nötige Abgeschiedenheit angeboten werden.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet nur auf vorbestellung

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Wenn Sie der Tallinn-Tartu-Võru-Luhamaa Straße entlang fahren, biegen Sie aus Richtung Tartu kommend nach rechts und aus Richtung Tallinn kommend nach links nach Puurmani ab. Fahren Sie etwa 400 m geradeaus und biegen Sie links auf die Straße Painküla-Puurmani ab. Fahren Sie nun etwa 1,2 km geradeaus und biegen Sie rechts auf die Straße Kursi ab. Ca. 200 m und Sie sind da, das Haus befindet sich auf der linken Seite.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Kursi tee
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter