Galerien im Kunstmuseum Kumu

August Weizenbergi tänav 34, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Die Ausstellungsräume im Kumu im 3., 4. und 5. Stock teilen sich in Dauerexpositionen und Flächen für abwechselnde Ausstellungen. Im 3. Stock wird die Geschichte der estnischen Kunst vom 18. Jh. bis zum Zweiten Weltkrieg und im 4. Stock die Schöpfung aus den 1940er-1980er Jahren, der Zeit der sowjetischen Okkupation, vorgestellt. In den B-Flügeln derselben Etagen befinden sich die Ausstellungssäle, wo die Kunst entsprechender Zeitalter – sowohl aus den eigenen Sammlungen des Museums als auch von anderswo – auf abwechselnden Ausstellungen exponiert wird. Im 5. Stock des Museums ist die Galerie der zeitgenössischen Kunst untergebracht, wo die zeitgenössische Kunst in abwechselnden Ausstellungen vorgestellt wird.

Eigenschaften und Ausstattung
  • WIFI

  • Essen und trinken

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Kumu; J.Poska
Straßenbahn: Kadriorg
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
sbstnvgt

sbstnvgt

Sehr interessante Ausstellungen in einem architektonischen Highlight!

Sehr interessante Ausstellungen in einem architektonischen Highlight! Die Ausstellungen geben einen interessanten Einblick in die kulturelle Entwicklung der Region, in der Gegenwart.

Helmut L

Helmut L

ein toller Museumsbau

Ein architektonisch einzigartiges Museum welches durch ein kleines Restaurant ergänzt wird. Leider waren die ausgestellten Objekte nicht das, was sich ein kunstgewohnter Mitteleuropäer von Kunst ...

Claudia A

Claudia A

Ein Muss in Tallinn

Führung durch die Restaurationswerkstätten ist zu empfehlen - auf Anfrage! Auch Führung durch die verschiedenen Epochen sollte man buchen..

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter