Hausrestaurant Maagõkõnõ auf dem Bauernhof Toomemäe

Der Bauernhof Toomemäe im Dorf Sabolda ist ein Familienbetrieb unter Leitung der Hausherrin Sirje Kruusamäe. Aus Sirjes lang gehegtem Traum ist das Hausrestaurant Maagõkõnõ erwachen – zu Deutsch "Mohn": Als die Familie den Bauernhof erwarb, lagen ringsherum Mohnfelder. Nun schmückt der Mohn die Wände des häuslichen Cafés.

Im Restaurant werden frisch aus lokalen Zutaten zubereitete Gerichte in Gourmet-Qualität angeboten. Die Highlights sind Hechtkoteletts, warmer Hüttenkäse und selbst gemachtes Eis, aber auch wunderbare Piroggen. Hausherrin Sirje ist mehrfache Piroggenmeisterin des Königreichs der Setukesen!

Im Restaurant können Koch-Workshops, aber auch Geburtstage und andere Veranstaltungen organisiert werden.

Der Bauernhof Toomemäe im Dorf Sabolda ist ein Familienbetrieb unter Leitung der Hausherrin Sirje Kruusamäe. Aus Sirjes lang gehegtem Traum ist das Hausrestaurant Maagõkõnõ erwachen – zu Deutsch "Mohn": Als die Familie den Bauernhof erwarb, lagen

Eigenschaften und Ausstattung