Mühle zu Kuremaa

Die renovierte Mühle zu Kuremaa wurde 2009 eröffnet.
Im Erdgeschoß gibt es einen Festsaal mit Kamin und einen Verkaufsstand, im ersten Stockwerk können Ausstellungen und Schulungen organisiert werden. Im zweiten Stock befindet sich eine Ausstellung von in Estland befindlichen holländischen Mühlen – dieses Geschoss schmückt das Modell der Windmühle zu Kuremaa. Vom höchsten, dem dritten Stock, eröffnet sich durch die schmalen Fenster eine großartige Aussicht auf Vooremaa.
Die Mühle zu Kuremaa ist mit dem gelben Fenster des National Geographic gekennzeichnet, und zäht damit zu den 21 entdeckenswerten Orten Südestlands,   deren Besuch den Naturfreunden empfohlen wird.

Die renovierte Mühle zu Kuremaa wurde 2009 eröffnet.
Im Erdgeschoß gibt es einen Festsaal mit Kamin und einen Verkaufsstand, im ersten Stockwerk können Ausstellungen und Schulungen organisiert werden. Im zweiten Stock befindet s

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 4 reviews | Write a review
  • Historically ecxellent!

    Best natural view in the area to the lake Kuremaa and countryside. And also the "yellow frame". The guide inside the mill is perfect and add intresting knowledge to the view and building

  • Ståtlig och vacker Väderkvarn.

    Denna typ av väderkvarn kallas "Holländsk" och den är belägen på en höjd där det var lätt att få vind till kvarnens vingar. En parkeringsplats är byggd för kvarnens besökare. Förmodligen den ...

  • Красивая старая ветряная мельницы

    Единственная такая в этом регионе, мы специально сделали ответвление от берега озера и не пожалели. Очень живописна среди полей. Зимой внутри была закрыта.


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter