Operntage auf Saaremaa

Die Operntage auf der Insel Saaremaa sind das populärste Opernfestival der baltischen Staaten. Sie finden im Hochsommer im historischen Burghof von Kuressaare statt, wo eigens für diesen Zweck alljährlich ein temporäres Opernhaus mit 2.000 Sitzplätzen errichtet wird.

Im Laufe der Jahre waren bei den Operntagen auf Saaremaa bekannte Ensembles aus der ganzen Welt zu Gast, unter anderem die Moskauer Helikon Oper und der Black American Opera Broadway. In diesem Jahr gibt es zwei Hauptattraktionen: die Gastspiele der Ungarischen Staatsoper und des Shanghai Grand Theatre.

Aufgrund des erstklassigen Programms und der wunderschönen Umgebung auf der Insel Saaremaa sind die Operntage ein echtes Highlight im estnischen Sommer. Karten sind heiß begehrt und schwer zu bekommen.

Die Operntage auf der Insel Saaremaa sind das populärste Opernfestival der baltischen Staaten. Sie finden im Hochsommer im historischen Burghof von Kuressaare statt, wo eigens für diesen Zweck alljährlich ein temporäres Opernhaus mit 2.000 Sitzplä

Zeiten und Preise
Kuressaare linn, Kuressaare lossihoov

Georges Bizet CARMEN

19.07.2018, 20:00 - 22:00

TANZGALA

20.07.2018, 20:00 - 22:00

Wen Dequing RISKANTES SPIEL

21.07.2018, 20:00 - 22:00

Tauno Aints GUUGELMUUGELPUNKTKOMM

22.07.2018, 16:00 - 18:00

Wolfgang Amadeus Mozart DIE HOCHZEIT DES FIGARO

25.07.2018, 20:00 - 23:00

Giuseppe Verdi LA TRAVIATA

26.07.2018, 20:00 - 23:00

Opera Royal im Burghof Kuressaare

26.07 - 28.07.2018, 23:00 - 03:00

Johann Strauss junior DER ZIGEUNERBARON

27.07.2018, 23:00 - 03:00

OPERNGALA von Alexela

28.07.2018, 20:00 - 23:00

Eigenschaften und Ausstattung