Park Ülenurme

Der Gutshofpark Ülenurme (dt. Uellenorm) wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gleichzeitig mit dem Bau des neuen Hauptgebäudes angelegt. Sowohl das Herrenhaus, das im historistischen Stil erbaut wurde, als auch die neben dem Park gelegenen Nebengebäude sind gut erhalten und dort liegt das Estnische Landwirtschaftsmuseum.

Im Museum leben Tiere vom Bauernhof, es kann auf Ponys geritten werden, geöffnet sind Ausstellungen. Vom 15.05.2021 bis zum 30.04.2022 kann die tolle Ausstellung von Modellen von Landwirtschaftstechnik „In der Welt der Minitraktoren" erkundet werden.

Der Park von Ülenurme ist ein wunderschöner Ort, um mit der gesamten Familie spazieren zu gehen und die Natur zu genießen. Mit Hilfe der Informationstafeln im Park können verschiedene Baum- und Straucharten kennengelernt werden.

Der Gutshofpark Ülenurme (dt. Uellenorm) wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gleichzeitig mit dem Bau des neuen Hauptgebäudes angelegt. Sowohl das Herrenhaus, das im historistischen Stil erbaut wurde, als auch die neben dem Park gelegene

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter