Pühajärv

Pühajärv (dt. der Heiligensee) ist mit seiner geschwungenen Uferlinie und malerischen Inseln der größte der Umgebung. An der Nordseite findet sich ein moderner Badestrand mit einem Strandgebäude, einem Beachvolleyball-Platz, Kinderspielplätzen, Ruheplätzen, Cafés und einer Bootsanlegestelle. Am Südende von Pühajärv liegt das Erholungsgebiet Kooliranna und dort entspringt der Fluss Väike Emajõgi. Im Park Pühajärve beginnt der Wanderweg Murrumetsa, um Pühajärv verläuft ein 12 km langer Wanderweg.

Im See gibt es viele Quellen, die bekannteste von ihnen ist die Quelle Armuallikas (dt. Liebesquelle) in der Poslovitsa Strandbiegung.
Der See wurde im Jahr 1991 von Dalai Lama Tendzin Gjatso geweiht, eine Holzskulptur am parkseitigen Ufer erinnert an dieses wichtige Ereignis.

Pühajärv (dt. der Heiligensee) ist mit seiner geschwungenen Uferlinie und malerischen Inseln der größte der Umgebung. An der Nordseite findet sich ein moderner Badestrand mit einem Strandgebäude, einem Beachvolleyball-Platz, Kinderspielplätzen, Ru

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 44 reviews | Write a review

Eigenschaften und Ausstattung