Kultuurikatel (dt. Kulturkessel)

Dieses historische Gebäude mit industriellem Look ist das Heizhaus des Kraftwerks, in dessen 700 m2 großen Kesselraum bis heute 2 gewaltige Kessel erhalten sind, die in der Geschichte des Tallinner Kraftwerks eine wichtige Rolle gespielt haben. Von den zum Komplex gehörenden Bauten stehen das Heizhaus, der Gasspeicher, die Estakade und der Ziegelschornstein als Kulturdenkmäler unter Schutz 
Heute ist Kultuurikatel (dt. Kulturkessel) ein multifunktionelles Ereigniszentrum, ein sog. Kulturtempel, wo verschiedene Konzerte, Ausstellungen, Konferenzen und Workshops stattfinden.

Im Kulturkessel fanden auch Gipfeltreffen des estnischen Vorsitzes im Rat der Europäischen Union 2017 statt.

Dieses historische Gebäude mit industriellem Look ist das Heizhaus des Kraftwerks, in dessen 700 m2 großen Kesselraum bis heute 2 gewaltige Kessel erhalten sind, die in der Geschichte des Tallinner Kraftwerks eine wichtige Rolle gesp

Eigenschaften und Ausstattung