Moorschuhwanderung im Hochmoor Kakerdaja

Das Hochmoor Kakerdaja ist ein malerisches Hochmoor mit vielen Moorseen an der Grenze der Kreise Harjumaa (dt. Harrien) und Järvamaa (dt. Jerwen). In diesem Moor finden Sie alles, was in einem ordentlichen Moor vorhanden sein muss – ein malerisches Überschwemmungsgebiet, weiche Vertiefungen, eine Moorinsel, einen See und Legenden. Deshalb gilt Kakerdaja auch als estnisches „Beispielmoor".
In dem Hochmoor Kakerdaja wird zwischen den großen Moorseen gewandert, es werden sumpfige Vertiefungen überwunden, die Wanderung erfolgt auch am Rand des Sees Kakerdi und eine längere Pause wird an dem vorhistorischen Fluchtort und Opferplatz Hiiesaar gemacht. Während der Wanderung haben der Wanderführer und auch die Mitwandernden viele Geschichten zu erzählen.
Der Beispielpreis gilt für eine Gruppe von zwölf Personen. Erfragen Sie auch den Preis für eine kleinere Gruppe!
Verpflegung auf Vorbestellung.

Das Hochmoor Kakerdaja ist ein malerisches Hochmoor mit vielen Moorseen an der Grenze der Kreise Harjumaa (dt. Harrien) und Järvamaa (dt. Jerwen). In diesem Moor finden Sie alles, was in einem ordentlichen Moor vorhanden sein muss – ein malerisches Ü

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter