Viitna Kõrts (Kneipe)

Das Gebäude der Kneipe Viitna ist eine der ältesten gleichartigen Kneipen, die in Estland unter ihresgleichen erhalten geblieben sind. Im linken Flügel des Hauses gab es zwei sog. Herrenkammern und einen Pferdestall, heute befinden sich dort die Eßstube (toidutare) und ein Verkaufsstand für estnische Handarbeiten. Die rechte Tür führte zum Raum für das arme Volk (matsikamber) und zum Stall für die Pferde der Bauern, wo sich heute die Kneipe mit estnischen Nationalgerichten befindet. Die Kneipe bietet Platz für 100, die Eßstube für 32 und der Raum für das arme Volk für 30 Personen. Das Grillhaus mit Reetdach nimmt 24 und das Außencafé 20 Besucher auf.
Gut zu wissen: - das Gebäude der Kneipe Viitna ist die größte Holzkneipe Estlands.

Das Gebäude der Kneipe Viitna ist eine der ältesten gleichartigen Kneipen, die in Estland unter ihresgleichen erhalten geblieben sind. Im linken Flügel des Hauses gab es zwei sog. Herrenkammern und einen Pferdestall, heute befinden sich dort die Eßst

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 29 reviews | Write a review
  • Netter Ort für eine Rast

    Von außen (wie ja schon verschiedentlich beschrieben) ausgesprochen urig, innen eine sehr rustikale Gaststätte mit gutem Essen und leistungsfähigem W-LAN. Sobald ein Bus ankommt, kann es etwas ...

  • Sehr zufrieden

    Leider war der Standort des Restaurants falsch hinterlegt, so daß viele Bewertungen mit einer in der Nähe befindlichen Gaststätte kollidieren. Ich hoffe, das wird geändert. Diese Gaststätte und auch ...

  • Hüttencharakter

    Das Bistro Viitna Korts liegt im Lahemaa Nationalpark in Estland. Das äussere Erscheinungsbild hat einen gemütlichen Hüttencharakter. An einen Souvenirladen mit Bistro und Selbstbedienung schliesst ...


Eigenschaften und Ausstattung