Essenstheke Baojaam (dt. Baobahnhof)

Baos sind aus China oder Taiwan stammende, gedämpfte Teigwaren, die mit Avocado, Oktopus, Hühnchen-, Rind- oder Schweinefleisch gefüllt sind.

Auf dem Markt des Baltischen Bahnhofs (Balti jaam) in der Allee für Streetfood hat die erste Baostelle der Stadt eine Theke aufgestellt. Sämtliche Baos bestehen aus ehrlichen Zutaten und werden mit der Hand gefertigt, die Baos mit der entsprechenden Füllung gibt es in wenigen Minuten direkt aus dem Dampfofen und heiß auf Ihre Hand.

Baojaam ist wie ein Restaurant mit offener Küche, wo es für die Essenden rund um die Theke einige Barhocker gibt.

Baos sind aus China oder Taiwan stammende, gedämpfte Teigwaren, die mit Avocado, Oktopus, Hühnchen-, Rind- oder Schweinefleisch gefüllt sind.

Auf dem Markt des Baltischen Bahnhofs (Balti jaam) in der Allee für Streetfood hat die ers

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 47 reviews | Write a review
  • Toller Schnellimbiss !

    Nach einer ausgiebigen Besichtigung der Altstadt von Tallinn machten wir einen Rundgang durch den baltischen Markt Balti Jaama. Dieser hat übrigens interessante Angebote an Lebensmitteln, Kleidung ...

  • Genialer Streetfood-Snack

    Wir sind absolut begeistert von dieser innovativen Idee! Die beiden Jungs machen einen super Job und arbeiten auffallend sauber - die Buns gibt‘s mit verschiedensten Innenleben, tollen Soßen und ganz ...

  • Mal was anderes

    Ich habe mir den bao mit calamaris bestellt. War geschmacklich gut. Allerdings nicht ganz so meins von der Konsistenz der calamaris. Aber das ist Geschmackssache. Die Kombination mit den anderen ...


Eigenschaften und Ausstattung