Stadtührung in Tallinn „Erinnerungen aus der Sowjetzeit“

Erinnern Sie sich an das Leben in Sowjetestland? Was ist von dieser Epoche erhalten geblieben? Der Reiseführer präsentiert Ihnen Relikte aus der Sowjetzeit.

Während der Tour werden Sie für diese Periode charakteristische historische Architekturdenkmäler sehen. Nennen wir einige von ihnen: die Stadthalle, die Tallinner Sängerbühne, das Wohnviertel Lasnamägi, das Segelsportzentrum Pirita, der Fernsehturm von Tallinn, die Halbinsel Kopli, das ehemalige Patarei Gefängnis, die Hangars der Wasserflugzeuge, die Bauwerke aus der Zeit von Stalin, das KGB Hauptquartier, die sowjetischen Monumente, das Ehrenmal Maarjamäe und der Bronze-Soldat.

Im Laufe der Tour werden auch Werbe-Clips aus der Sowjetzeit gezeigt, und der Reiseführer erzählt humorvolle Geschichten über diese Zeit.

Die Dauer der Tour 4 h.

Erinnern Sie sich an das Leben in Sowjetestland? Was ist von dieser Epoche erhalten geblieben? Der Reiseführer präsentiert Ihnen Relikte aus der Sowjetzeit.

Während der Tour werden Sie für diese Periode charakteristische historische Architekt

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung