Der Naturlehrpfad von Sõõriksoo

Jaama tänav-7, Aegviidu alev, Anija vald, Harju maakond

Karte anschauen

Der Naturlehrpfad von Sõõriksoo liegt im Landschaftsschutzgebiet Kõrvemaa und beginnt direkt am Bahnhof Aegviidu (dt. Charlottenhof), der bequem mit dem Zug zu erreichen ist.

Das auch für Rollstühle und Kinderwagen geeignete Teilstück des Pfades – ein Holzbohlenweg – ist 700 m lang; der gesamte Pfad durch das Moor misst 1,5 km.

Auf diesem Rundwanderweg lernen Sie die Hochmoorlandschaft und den benachbarten Wald im trockengelegten Moor kennen. Es handelt sich hier um ein Torfmoor mit den alten Löchern vom Torfstechen sowie Spuren von Tieren und Vögeln. Im Sommer lassen sich auf dem längeren Abschnitt auch Kreuzottern beobachten. Neben dem Weg finden sich Blaubeeren, Moosbeeren, Moltebeeren und andere im Moore wachsende Arten.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Auf Kilometer 37 der Landstraße Jägala-Käravete (Nr. 13), im Zentrum von Aegviidu. Aus Tallinn kommend biegen Sie nach dem Busbahnhof von Aegviidu nach rechts ab (Hinweisschild „Aegviidu külastuskeskus (Besuchszentrum Aegviidu)“) auf den Parkplatz des Besuchszentrums. Dort beginnt der Naturpfad.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Aegviidu
Zug: Aegviidu
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen