Rundreise mit Führer in Paldiski und Nordestland

Willkommen in Paldiski (dt. Baltischport) – einem der wichtigsten Militärstützpunkte sowohl des ehemaligen Russischen Reichs als auch der Sowjetunion. Kommen und sehen Sie, wie sich die Stadt, die einst als Ort des größten Ausbildungszentrums der Atom-U-Bootfahrer in der Sowjetunion diente, verändert hat.
Ebenso werden in einem Dorf, das im Volksmund als das sogenannte „Land der Dummköpfe“ bekannt ist, und dann in Keila-Joa Stationen gemacht, um den zweitgrößten Wasserfall Estlands zu bewundern.

Die Dauer der Exkursion beträgt 4 Stunden, der Preis beinhaltet den Führer und den Transport.

Willkommen in Paldiski (dt. Baltischport) – einem der wichtigsten Militärstützpunkte sowohl des ehemaligen Russischen Reichs als auch der Sowjetunion. Kommen und sehen Sie, wie sich die Stadt, die einst als Ort des größten Ausbildungszentrums der

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung