Kleine aber aussergewöhnliche Museen in Estland

Kleine aber aussergewöhnliche Museen in Estland

Quelle: Kaspar Orasmäe

Oft sind gerade die kleinen und unbekannten Museen die spannendsten. In Eestland gibt es einige davon, von denen die Meisten noch nie gehört haben. Manche wurden von den Einwohnern selber geschaffen, da sie ihre Geschichte weitergeben wollen. Wenn Sie etwas Neues und Einzigartiges sehen wollen, sollten sie die kleinen Museen nicht unterschätzen!

Kunst und Technik

Estland ist ein Land mit einer schnellen Entwicklung. So ist es ganz natürlich, dass grosse Aufmerksamkeit und Wert auf Technologie gelegt wird. Ausserdem wird auch viel über Wissenschaft und Design geredet. Über diese Themen und den letzten Entwicklungen können Sie sich in diesen Museen auf dem letzten Stand halten.

Natur

Esten lieben die Natur und daher haben sie auch einige Museen gerade der Natur gewidmet. Dort finden Sie spannendes über die Wälder in Estland, das Meer, verschiedene Felsen und auch etwas über Meteroiten.

Kinder

Vergessen Sie alles was sie über ’’langweilige’’ Museen gehört haben – diese Orte bringen sie zurück in Ihre Kindheit und lasen sie träumen! Die Kleinen können Autos steuern und alte Spielzeuge erkunden, mit denen ihre Eltern vor einigen Jahren gespielt haben. Ausserdem kann man auch in einem echten U-Boot turnen und Puppentheater spielen

Geschichte

Geschichtsunterricht muss nicht immer trocken und langweilig sein! Man kann in die Zukunft blicken und verschiedene Zeitabschnitte der Vergangenheit forschen. Es ist für jeden etwas dabei!

Zuletzt aktualisiert: 29.06.2017

Thema: Südestland

Lass dich inspirieren