Wanderweg Kirna

KIRNASILLA, Jüriküla, Põltsamaa vald, Jõgeva maakond

Karte anschauen

Der 6,8 km lange Lehrpfad von Kirna bietet eine gute Gelegenheit, sich mit den Auen und dem Auwald am Fluss Pedja bekannt zu machen. Um einen besseren Überblick über die Auwiesen und den Fluss zu gewinnen, ist beim Bauernhof Altmetsa ein Aussichtsturm errichtet worden. Am weit entferntesten Punkt des Wegs, hilft eine Hängebrücke dabei, den Fluss zu überqueren. Am rechten Flussufer liegt die großartige Kusseiche. An mehreren Stellen des Lehrpfads sind die Aktivitäten von Wildschweinen und Bibern zu bemerken.

Auf dem Weg können Sie die Gewehrschüsse des Verteidigungsbundes hören, denn in der Nähe liegt ein Ausbildungszentrum des Verteidigungsbundes. Die Zugangswege der Auen kreuzen mehrfach den Lehrpfad, achten Sie also sorgfältig auf die Markierungen!

Am Rande des Wanderwegs Kirna kann auch gezeltet werden!

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Bei Kilometer 30 der Landstraße Tartu-Tallinn biegen Sie in der Siedlung Puurmani nach links in Richtung Jüriküla ab (der Wegweiser unter der Brücke gibt „Kirna 5“ und „Jüriküla keskus (Zentrum von Jüriküla)“ an) und fahren Sie noch 5 km weiter. Vor der Brücke über den Fluss Pedja befinden sich ein Parkplatz und eine Informationstafel. Hier beginnt der Lehrpfad.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen