Fahrradroute auf Saaremaa (dt. Ösel): Kihelkonna-Leisi

Die Fahrradroute führt Sie auf die Halbinsel Tagamõisa (dt. Hundsort). 
Als Alternative können Sie auch die Richtung Kärla (dt. Kergel) wählen. Am Anfang der Route, nur 3 km von Kihelkonna (dt. Kielkond) entfernt, befindet sich das Bauernhofmuseum Mihkli. Es handelt sich um einen typischen Bauernhof Lääne-Saaremaas (dt. West-Ösels), der vollständig erhalten ist.
Malerische Aussichten bietet die Halbinsel Tagamõisa, die im Osten von der Bucht Tagalaht (dt. Tagelacht) und im Westen von der Bucht Kihelkonna umgeben ist. Im Nordosten ist die Halbinsel durch eine 300 m breite Landenge mit Harilaid verbunden, wo große Sandgebiete und Schotterstrand liegen.
5 km von Leisi liegt der Hafen Triigi, wo Sie Ihre Radtour in Richtung Hiiumaa (dt. Dagö) fortsetzen können. Die Zeitpläne der Fähren finden Sie unter www.veeteed.com


Die Fahrradroute führt Sie auf die Halbinsel Tagamõisa (dt. Hundsort). 
Als Alternative können Sie auch die Richtung Kärla (dt. Kergel) wählen. Am Anfang der Route, nur 3 km von Kihelkonna (dt. Kielkond) entfernt, befindet sich das

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung