Fahrradtour auf eigene Faust auf der Halbinsel Tahkuna auf Hiiumaa

Das Glanzstück der Tahkuna-Tour ist zweifellos der Leuchtturm Tahkuna, der französischer Herkunft ist und eine 140 Jahre lange Geschichte hinter sich hat. Die Strecke verläuft im Wechsel über einfache Wege, ruhige Landstraßen und Waldwege. Die Halbinsel ist auch bekannt durch ihre militärischen Einrichtungen, wer sich für Militärgeschichte interessiert, hat in dieser Region viel zu entdecken. Die Landschaft auf der Insel ist wunderschön: hier gibt es herrliche Küstenwälder und Strände mit singendem Sand.

Die Tour ist zu jeder Jahreszeit durchquerbar, hoher Schnee erschwert die Durchquerung der Strecke mit dem Fahrrad.

Das Glanzstück der Tahkuna-Tour ist zweifellos der Leuchtturm Tahkuna, der französischer Herkunft ist und eine 140 Jahre lange Geschichte hinter sich hat. Die Strecke verläuft im Wechsel über einfache Wege, ruhige Landstraßen und Waldwege. Die Halbin

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung