Architektonischer Spaziergang in Tartu

Tartu (dt. Dorpat) ist in der Architekturgeschichte bekannt als klassizistische Stadt. Dank der 1802 wiedereröffneten Universität (als Kaiserliche Universität zu Dorpat) ist Tartu als geistige Hauptstadt des Landes aufgebaut und dies auf der Wellenlänge des klassizistischen Zeitalters. Doch die Zeit ist dennoch nicht stehen geblieben und bis heute hat Tartu in der Baukunst verschiedene Modewellen durchlaufen. Bei dem architektonischen Spaziergang rund um die Innenstadt findet der Spaziergänger stilvolle und stolze Gebäude aus zwei Jahrhunderten bis heute.

Tartu (dt. Dorpat) ist in der Architekturgeschichte bekannt als klassizistische Stadt. Dank der 1802 wiedereröffneten Universität (als Kaiserliche Universität zu Dorpat) ist Tartu als geistige Hauptstadt des Landes aufgebaut und dies auf der Wellenlä

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung