Sandburgen und steinige Küsten

Quelle: visitestonia.com

Sandburgen und steinige Küsten

Quelle: visitestonia.com

Eine Nation von Küsten, vom Festland bis zu den mehr als 1.500 Inseln, Estland ist eine Nation von Stränden, deren Vielfalt Sie überraschen kann.

Bei der Frage, für welche Art Landschaft Estland am bekanntesten ist, würden Sie sofort an die Moore oder verschneiten Wiesen denken. Jene, die Estland am besten kennen, wissen, dass die Nation von hunderten von einsamen Stränden, idyllischen Fischerdörfern und sandigen Ferienorten beheimatet ist. Als Küstennation mit rund 2.000 Inseln sind die Strände so vielfältig wie die zu findende Tierwelt entlang der Küste.

Sandige Küsten

Pärnu – Estlands bekanntester Badeort – ist auch die offizielle Sommerhauptstadt. Es ist eine Küstenregion mit langen, weißen Stränden, dessen Population während der Sommermonate um das Sechsfache ansteigt. Auf der anderen Seite, für jene die nach ruhigeren Küsten suchen, ist der Narva-Jõesuu Strand an einem kleinen Ferienort am Finnischen Meerbusen, wo der Fluss Narva mündet, einer der idyllischeren Strandgegenden in Estland. Mit einer Geschichte, die bis Anfang des 19. Jahrhunderts zurück reicht, war Narva-Jõesuu ein beliebtes Urlaubsziel für den St. Petersburger Adel jener Zeit, die es auch 'Die Perle der Ostsee' bezeichneten.


Sandige Küsten

Im Sommer werden viele Sandstrände zu Hotspots für Urlauber. Pärnu, Pirita und Narva-Jõesuu.

Foto von: Sven Zacek

Felsenbedeckte Strecken

Am anderen Ende des Spektrums und Estlands liegt die Halbinsel Sõrve mit deren durch unzählige Kieselsteine und Felsen bedeckten Strand. Obwohl der felsige Grund des Strandes dazu führt, dass Sie es oft aus der Ferne bewundern können, ist es jedoch ein Muss für alle Geschichtsinteressierten Besucher. Der Leuchtturm und die Schlachtspuren von schweren Kämpfen während des Zweiten Weltkrieges, sind auch weiterhin für interessierte Besucher zu besichtigen.

Die Halbinsel Sõrve

Heute kann der Leuchtturm Sõrve von außen bewundert werden.

Foto von: Visit Estonia


Kommen Sie und erleben Sie die Schönheit der estnischen Natur. Finden Sie heraus, wie Sie hier ankommen, buchen Sie Ihre Unterkunft und Naturaktivitäten noch heute.

Zuletzt aktualisiert: 14.02.2017